Livestream zum Thema "Quo vadis, Künstliche intelligenz?" 

Harry
03.11.20 15:21 Kommentar(e)

link instinct® produziert Livestream zum Thema "Quo vadis, Künstliche intelligenz?" 

Erneut konnte das Team link instinct® seine Kompetenzen in der Übertragung eines Livestream unter Beweis stellen. Unter Leitung des langjährig erfahrenen Produzenten Detlef Sauerborn zeichnete das Spezialistenteam im Auftrag der Stadt Neuss Wirtschaftsförderung verantwortlich. 


Wie KI in ihren jeweiligen Unternehmen zum Einsatz kommt, zeigten die Teilnehmer der anschließenden Podiumsdiskussion auf. Carsten Stumpf, Vice President der Kawasaki Robotics Gmbh, Neuss, Ralf Zirbes, Gesellschafter und Geschäftsführer der Creditreform Düsseldorf-Neuss und Dr. Marcus Koll, Geschäftsführer der Inotec Industrieanlagentechnik GmbH Neuss, verdeutlichten ihre Anwendungsfelder. Von selbständig arbeitenden Robotern in definierten Arbeitsbereichen, über kollaborative Robotik in Zusammenarbeit mit dem Menschen und immer wieder neue Überraschungen bei Anwendungen, die nicht immer so funktionieren, wie gedacht, weil neue Parameter dazu gekommen sind, die vorher nicht kalkulierbar waren. Für wichtig halten alle Experimentier-räume, um von Fehlern zu lernen. Diese werden auch in Zusammenarbeit mit Universitäten genutzt. 


Die Veranstaltung wurde aus den Räumen der Sparkasse Neuss übertragen. Interessenten konnten über einen YouTube- oder einen Facebook-Link teilnehmen. 

Mehr über Livestream Produktion