Business Design Thinking - Optimiere Dein Geschädtsmodell

Das Werkzeug: 
Business Design Thinking

Gehe den Dingen systematisch auf den Grund. 

Neue Zeiten für bessere Geschäfte.

Die Mission

Analysiere Dein Geschäftsmodell. Erkenne Potenziale und lege den Grundstein für Verbesserungen.

Die Methode

BUSINESS DESIGN THINKING
ist ein 3-Phasen-Werkzeug
der link instinct
® Methode. 


DETERMINE          DO        DELIVER

Die Vorteile

  • Geschäftsmodell hinterfragen
  • Schwachstellen erkennen
  • Verbesserungspotential aufdecken
  • Produkte und Services anpassen
  • Kommunikation schärfen
  • Kundenbedarf erfolgreich bedienen

BUSINESS MODEL
Geschäftsmodell

Analysiere Dein Marktpotenzial, optimiere Prozesse und gestalte Dein Geschäftsmodell. 

TARGET GROUPS
Zielgruppen

​Definiere Deine Käuferschicht und erfahre mehr über ihre Bedürfnisse. 

LEAN OFFERINGS
Produktmerkmale

Bestimme die essentiellsten und aus Kundensicht kaufentscheidenden Features.

HYPOTHESES & EXPERIMENTS 
​Annahmen & Marktuntersuchungen

Formuliere Einschätzungen und gleiche diese durch Befragungen des Marktes ab.

ACTION PLAN
Aktionsplan

​Strukturiere die Aufgabenpakete und verteile die Zuständigkeiten.

Der Business Design Thinking Prozess

Ausgehend von der Einrichtungsphase (Setup) entdeckst Du die Potenziale (Discover) und gehst in der Gestaltungsphase (Design) an die Wurzeln Deiner Aufgabenstellungen. 


Dein Geschäftsmodell (Business Model), Deine Annahmen und Marktuntersuchungen (Hypothesis & Experiments), die Produktmerkmale  (Lean Offerings) werden aufgestellt. 


Kannst Du den Kern Deiner Ausarbeitungen bestätigen (Validate), geht es an die systematischen Entscheidungen (Decide) für Dein Produkt, Deinen Service. 

Die Kundenstimmen

Die Referenzen

Die FAQ - häufig gestellte Fragen

Dauer BUSINESS DESIGN THINKING Prozess

Wie lange dauert ein BUSINESS DESIGN THINKING Prozess?

Wir starten nach der link instinct® Methode mit einem 3-tätigen Kick-Off Workshop. Hier widmen wir uns den Bereichen: Business Modell, Zielgruppen, Angebote, Marktforschung und Aktionsplan.  7 Wochen danach gehen wir in einem 2-tägigen Follow-up Workshop. 
Die Umsetzungsphase danach beansprucht weitere 5-10 Wochen. 

Der gesamte Prozess sollte im Unternehmen eine Zeitspanne von 3-6 Monaten zugesprochen bekommen, damit alle Interessengruppen ihre Aufgaben erfüllen und die Geschäftsleitung konkrete Maßnahmen ergreifen kann. 

Teilnehmer des BUSINESS DESIGN THINKING Prozesses

Wer sollte an einem BUSINESS DESIGN THINKING Prozess teilnehmen?

Es ist elementar, dass Vertreter verschiedener Unternehmensbereiche und Interessengruppen an dem Prozess teilnehmen. Mitarbeitende aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Entwicklung, Service, Personal, Produktion, Finanzen sowie der Geschäftsleitung bilden Teams. 

In der Workshop Phase wird jedem Teilnehmenden eine systemische Rolle zugewiesen, in der er seine Interessen für das Gesamtergebnis vertritt. 

Deine Kontaktaufnahme

Wie können wir Dir helfen? Sichere Dir jetzt weiterführende Infos zur link instinct® Methode.